Tja, da ist sie wohl gefallen die letzte Klappe der Schneeklasse
2019. Alle Kinder und Betreuer sind gestern Abend gut Zuhause angekommen.

Über den Tag gibt es ja gar nicht soviel zu erzählen.

Um 5 Uhr sind wir aufgestanden und haben uns für das
Frühstück und die Fahrt fertig gemacht. Gegen 6 Uhr sind wir dann Richtung
Herbesthal gestartet.

Anfangs war es noch sehr ruhig im Bus, aber spätestens
nach der ersten Pause war die Vorfreude auf Zuhause auch an der Stimmung im Bus
zu merken 😊

Wir kamen sehr zeitig in Ulm an, wo wir wieder zu Mittag
gegessen haben. Dann fuhren wir 4 Stunden am Stück weiter zur letzten Pause vor
Herbesthal. Hier wechselte auch unser toller Busfahrer Manfred.

Gegen 19.30 Uhr kamen wir endlich an der Schule an und
wurden durch unsere Eltern freudig erwartet.

Zum Abschluss möchte ich mich noch bei einigen Menschen
herzlich bedanken:

Zu allererst natürlich bei den Hauptdarstellern unserer
Schneeklasse, den Kindern.

Ihr wart (und seid) 54 wunderbare Schneeklassen-Kinder.
Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, die 9 Tage mit euch unterwegs zu sein. Eure
Begeisterung hat mich jeden Tag neu motiviert. Ich hatte sehr viel Spaß mit
euch und möchte mich auch für euer Vertrauen in uns als Betreuerteam bedanken.

Ich hoffe, wir sehen uns bald wieder 😊

Dann ein großes Dankeschön an meine großartigen Kollegen
im Betreuerteam. Vielen Dank für die ganz vielen tollen Momente, das viele
Lachen und den regen Austausch. Ich hatte immer den Eindruck, es gab keine
Probleme, sondern nur Lösungen.

Ohne euch wäre auch diese Webseite längst nicht das geworden, was sie ist.

Danke fürs kreative Schreiben und Verbessern, fürs Aussuchen
von Fotos und das Bereitstellen von belgischen 4G Internet. 😊

Vielen Dank auch an Manfred unserem Busfahrer. Er hat uns
nicht nur sicher von A nach B und manchmal auch nach C gebracht, sondern stand
uns auch immer mit seiner Erfahrung beratend zur Seite.

Egal wie laut die Schneeklassen-CD im Bus mitgesungen
wurde, er hat es stets mit einem Lächeln ertragen. Nur sein Versuch, die Kinder
von der schönen Tiroler Volksmusik zu überzeugen, hat vielleicht nicht ganz
geklappt. 😉

Und zuletzt ein Dankeschön an Sie, liebe Leserinnen und
Leser dieser Webseite. Vielen Dank für Ihre Kommentare, Bemerkungen und
lobende Worte. Es macht mir Freude zu sehen wie oft die Webseite aufgerufen
worden ist.